Page 50

shopstyle 413

Bitte diese Seite kopieren, Buch ankreuzen und senden an: Laser Verlag GmbH, 2380 Perchtoldsdorf, Hochstraße 103 T +43 (0)1 869 58 29, F +43 (0)1 869 58 29-20 tamara.berndt@laserverlag.at, www.shopstyle.at. Bestellte Bücher können nicht wieder retourniert werden. Preisangaben exklusive Versandspesen. (BITTE IN BLOCKBUCHSTABEN – FAXTAUGLICH AUSFÜLLEN) One to One, The Essence of Retail Branding and Design Der Handel spiegelt die Gesellschaft und da sich die Gesellschaft ständig wandelt, muss auch der Handel entsprechend reagieren um zu überleben. Das Buch umfasst die unterschiedlichen Facetten des Retail Brandings – ausgehend von einer „One to One“ -Beziehung zum Kunden mit all ihrer Veränderlichkeit und den Chancen, die darin liegen. Das Handbuch für Retailer beinhaltet auch viele praktische Tipps, Beispiele und Modelle für Newcomer im Retail Business und ist für den stationären Handel ebenso ausgelegt wie für den Online-Handel. One to One, The Essence of Retail Branding and Design Hrsg.: Michel Van Tongeren BIS Publishers, 2013 Gebunden, 20,3 x 25,4 cm 240 Seiten, Sprache: Englisch ISBN 978-90-6369-264-3 40,10 € Digitalisierung des Handels mit ePace Unternehmen, die online erfolgreich sein wollen, empfehlen die Autoren, sich grundlegend auf die veränderten Anforderungen und schnelle Rhythmen im Online- Handel auszurichten. Online- Kunden erwarten Schnelligkeit, Zeitzuverlässigkeit und situationsgerechte Angebote, aber auch Bezahlsicherheit und -flexibilität sowie umfassenden Datenschutz, individualisierte Angebote und eine gezielte, personalisierte Rundumbetreuung, die nicht nur passende Empfehlungen sondern auch die Vernetzung mit externen Internet-Gemeinschaften und bedarfsgerechte „Channel-Hopping- Möglichkeiten“ bietet. Um hier exzellente Lösungen à la Amazon anbieten zu können, müssen Unternehmensstrukturen angepasst und zeitoptimierte Prozesse sowie automatisierte Abläufe implementiert werden. Digitalisierung des Handels mit ePace – Innovative E-Commerce- Geschäftsmodelle und digitale Zeitvorteile Hrsg.: Gerrit Heinemann, Kathrin Haug, Springer Gabler, 2013 372 S. 141 Abb., Sprache: Deutsch ISBN 978-3-658-01299-1 € 41,11 Handbuch Facility Management 2013 Aktuelle Herausforderungen und Trends im Facility Management werden von den beiden Autoren, selbst erfahrene FM-Nutzer, -Dienstleister und -Berater, umfassend dargestellt. Das Themenspektrum reicht von integrierten Facility Management-Services über Gebäudetechnik bis hin zur Standardisierung und zur Führungskräfteentwicklung, hinterfragt die volkswirtschaftliche Bedeutung des Facility Managements und geht auf nachhaltiges infrastrukturelles und technisches Facility Management ebenso ein wie auf Lieferantenmanagement, Kundenzufriedenheit und Service Excellence. Zudem stellt der Band 65 führende Dienstleister und Beratungsunternehmen der Branche vor. Handbuch Facility Management 2013 – 65 führende Partner für Ihr Unternehmen Hrsg.: Thomas Lünendonk, Jörg Hossenfelder, Haufe-Lexware, 2013 Gebunden, 23,4 x 16,4 cm 270 Seiten, Sprache: Deutsch ISBN 978-3-648-04032-4 50,40 € BESTELLEN BESTELLEN BESTELLEN BESTELLEN Name: Firma + Beruf: Straße: Postleitzahl + Ort: Tel./Fax: Buchempfehlungen Brand Spaces Erfolgreiche Markenkommunikation braucht keine überladenen Markentempel mehr. Sie braucht Orte mit Charakter. An Stelle von Uniformität tritt daher eine beeindruckende Vielfalt an Konzepten und Erlebnissen. In Brand Spaces kommen Vorreiter und Impulsgeber dieser Entwicklung zu Wort und werden Markenwelten, Eventlocations, Flagship-Stores und Pop-up-Shops vorgestellt, die ihre Zielgruppen immer wieder neu überraschen und begeistern. Der unkonventionelle Umgang mit Farben, Formen und Materialien wird dabei ebenso gezeigt wie der Einsatz von skulpturalen Elementen, thematischen und dramatischen Inszenierungen. Brand Spaces – Branded Architecture and the Future of Retail Design Hrsg.: Sven Ehmann, Sofia Borges Die Gestalten Verlag, 2013 Gebunden, 24 x 30 cm 240 Seiten mit zahlr., farb. Abb. Sprache: Englisch ISBN: 978-3-89955-477-9 € 41,10


shopstyle 413
To see the actual publication please follow the link above