Ausgezeichnet von der A.R.E.

10. September 2014 Mehr

 

Die Association for Retail Environments (A.R.E.) mit Sitz in Hollywood, Los Angeles vergab im Rahmen der GlobalShop, die heuer von 18. bis 20. März in Las Vegas stattfand, wieder die begehrten A.R.E.’s 2014 Design Awards. Am 18. März fand die Ehrung der 69 Sieger als Kick-off-Event zur Messe im Four Seasons Hotel Ballroom in Las Vegas statt.

Insgesamt wurden 17 Grand Prizes und 16 Outstanding Merits vergeben, sowie 32 Einzel-Awards u.a. für Boden- und Wandgestaltung, In-Store-Kommunication, Licht und Warenträger, Window Displays.
Als Store of the Year in der Kategorie “Specialty Store-over 25,000 sf” gewann RH Restoration Hardware in Boston, der sich von einem traditionellen Hardware Retailer zu einer angesagten Lifestyle-Marke entwickeln konnte. Beeindruckt hat hier auch die Großzügigkeit des 3.300 m2 großen Verkaufsraum im ehemaligen Naturhistorischen Museum der Stadt. Die Auszeichnung „Visual Presentation of the Year” ging an Apple für die weltweit eingesetzten 5s und 5c Window-Displays. Als „Fixture of the Year“ gewann das Kassenpult von Under Armour in Baltimore für sein starkes Branding und die Integration von Touchscreens für zusätzliches Online-Shopping. Mit dem “Sustainability Project of the Year’s grand prize” wurde der Whole Foods Market in Detroit geehrt, der sich durch seine nachhaltige Bauweise ebenso auszeichnet wie durch einen besonders geringen Strom- und Wasserverbrauch. Eine besondere Auszeichnung erhielt außerdem der Systemhersteller idX Seattle, der von der Designfirma Callison für seine maßgeschneiderten, flexiblen und kostensparenden Lösungen nominiert worden war, mit dem “Above & Beyond Award”.

Die nächste GlobalShop inklusive A.R.E – Awards findet von 24. bis 26. März 2015 ebenfalls in Las Vegas statt.

 

Tags: , , ,

Kategorie: Allgemein

Schreiben Sie einen Kommentar

Wichtiger Hinweis zum Verfassen von Kommentaren:

Bei Abo-Adressänderungen oder sonstigen Anliegen schreiben Sie bitte eine E-Mail, die passende E-Mail-Adresse finden Sie auf unserer Kontakt-Seite bzw. auf der Impressum-Seite. Kommentare die keinen Bezug zum jeweiligen Artikel haben werden ignoriert. Vermeiden Sie bitte die Eingabe von persönlichen Daten wie Adresse, Telefonnummer etc., da alle eingegebenen Daten nach Freischaltung Ihres Kommentars öffentlich sichtbar sind.

*