Seminar-Premiere “Neuromarketing für Handels-Praktiker” am 5.4. in Amstetten

3. März 2011 Mehr

Seminar-Premiere Dipl.-Psychologe Dr. Hans-Georg Häusel, die führende Fachgröße auf dem Gebiet des Neuromarketings, Bestseller-Autor und Vorstand der Gruppe Nymphenburg Consult AG, wird in einem neuen Seminar-Format am 5. April 2011 im Umdasch InfoCenter Amstetten die neuesten Erkenntnisse der modernen Gehirnforschung für den Handel vorstellen. Anhand zahlreicher Fallbeispiele zeigt er, was zu beachten ist, wenn man bei seinen Kunden Erfolg haben will.

Die moderne Gehirnforschung zeigt, dass weit über 70 Prozent des Einkaufsverhal-tens auf unbewusste Kräfte zurückgehen. Handelsunternehmen, die sich diesem Umstand bewusst sind, die wissen, wie Kaufentscheidungen im Kundengehirn wirk-lich ablaufen und vor allem, wie man diese von der Werbung bis zum POS beeinflus-sen kann, gehören zu den Gewinnern.

Mit „Neuromarketing für Handels-Praktiker“ vermittelt Dr. Hans-Georg Häusel eben diese spannenden Facetten der modernen Gehirnforschung, die es dem Handel er-möglichen, das Kaufverhalten seiner Kunden besser zu verstehen und zu beeinflus-sen:

  • Die Macht des Unbewussten und die Vormacht der Emotionen
  • Wie wirken Rabatte im Gehirn
  • Die fünf großen emotionalen Shopperwelten im Gehirn
  • Die wahren Kaufmotive aus Sicht der Hirnforschung
  • Unbewusste Mechanismen am POS und wie man seinen POS gehirngerecht gestaltet
  • Wie aktiviert man die Spiegelneurone seiner Kunden
  • Sex on the Brain: Wie man Frauen und Männer besser erreicht
  • Age on the Brain: Wie man sich auf junge und ältere Kunden einstellen kann
  • Limbic® Types: Abschied vom „alle Kunden sind gleich Mythos“
  • Wie starke (Händler)-Marken im Gehirn wirken
  • Wie man einzigartige Retailbrands entwickelt

Interessierten steht die Seminarhotline (Evelyn.Koessler@umdasch.com, Tel.: 07472/605-2589, Fax: 07472/605-3722) sowie die Website www.umdasch-shop-concept.com zur Verfügung.

Tags: , , , , , , , ,

Kategorie: Aktuell

Schreiben Sie einen Kommentar

Wichtiger Hinweis zum Verfassen von Kommentaren:

Bei Abo-Adressänderungen oder sonstigen Anliegen schreiben Sie bitte eine E-Mail, die passende E-Mail-Adresse finden Sie auf unserer Kontakt-Seite bzw. auf der Impressum-Seite. Kommentare die keinen Bezug zum jeweiligen Artikel haben werden ignoriert. Vermeiden Sie bitte die Eingabe von persönlichen Daten wie Adresse, Telefonnummer etc., da alle eingegebenen Daten nach Freischaltung Ihres Kommentars öffentlich sichtbar sind.

*